Gib JETZT deine Stimme ab! Einfach hier klicken.

TPD2, Sperrfristen, Bunkerbasenverbot,
20mg-Nikotingrenze ...

...geht dir das genauso auf den Zeiger wie uns?

Dann erhebe jetzt deine Stimme gegen die unsinnige Regulierung der E-Zigarette! Mach einfach mit bei der Europäischen Bürgerinitiative Vaping is NOT Tobacco (Dampfen ist KEIN Tabak). Das dauert nicht mal 5 Minuten - aber jede Stimme hilft!

Achtung: Gib dein Geburtsdatum unbedingt mit Schrägstrichen getrennt ein, z.B. 21/02/1987 statt 21.02.1987. Sonst funzt's nicht. Ach ja, und natürlich hat jeder nur EINE Stimme, Spamming gilt nicht ;o)

Für Einsteiger: Worum geht's da eigentlich?

Die gesetzlichen Regelungen für E-Zigaretten sind strenger als für Tabakzigaretten. Teilweise sieht die Gesetzgebung sogar völlig abstruse Regelungen vor, zum Beispiel:

  • Sechs Monate Anmeldefrist mit Verkaufssperre für neue Geräte. Das gilt sogar für frisch importierte Geräte, die in Deutschland bereits überall legal verkauft werden dürfen.
  • Maximal 20 mg Nikotin pro 10ml Liquid. Suchtexperten empfehlen für Rauchumsteiger teilweise deutlich höhere Nikotinkonzentrationen.
  • Maximal 10ml Füllmenge für nikotinhaltige Liquids, was eine Flut von Verpackungsmüll produziert.
  • Sogar bei Akkuträgern oder leeren Verdampfern soll auf der Verpackung stehen: "Enthält Nikotin, einen Stoff, der sehr stark abhängig macht."
  • E-Zigaretten werden in der Werbung der weit schädlicheren Tabakzigarette gleichgestellt. Die Werbung für Produkte ist in der EU im Internet, im Fernsehen und in Printmedien verboten. Händler und Hersteller aus China oder den USA können aber auch weiterhin ihre Produkte bewerben.

Wir kämpfen gegen diese sinnbefreite Überregulierung auf europäischer und deutscher Ebene! Bitte hilf mit, eine vernünftige und faire Regelung für das Dampfen durchzusetzen!

Nähere Infos zur Europäischen Bürgerinitiative Vaping is NOT Tobacco und zu den Hintergründen und der derzeitigen Regelungswut findest du übrigens hier:

VAPERS.GURU: Europäische Bürgerinitiative gegen die Überregulierung 

Website zur Bürgerinitiative "Vaping is not Tobacco"

Gib jetzt hier deine Stimme ab! Einfach klicken.

Du kannst sogar noch mehr tun

Vielleicht habsr du ja auch eine eigene Website, einen Blog, einen Webshop? Dann nimm diese echt gute Dampfer-Bügerinitiative doch einfach da mit rein. Je weiter wir sie verbreiten, desto besser!

Unter diesem Link könnt ihr euch dafür ganz bequem passendes Bildmaterial herunterladen, samt Buttons in vielen schönen Farben: https://www.dropbox.com/sh/2yhr59wo02nck5d/AADoB8lwDLTEqjYnuVD9D70Ya?dl=0
Das gilt auch für alle E-Zigaretten-Läden und -Webshops 😉
An dieser Stelle noch ein großes Dankeschön an den VdeH, der die zugrundeliegenden Bilder zum Download zur Verfügung getellt hat.

LASST UNS DIE SACHE GROSS MACHEN!